Leibniz-Gymnasium gewinnt Landesschulschach-Meisterschaft 2017

SchachAm Samstag, dem 04.03.2017, fanden in der Ernestinenschule in Lübeck die diesjährigen Landesschulschach-Meisterschaften statt. Es wurde in den Altersklassen WK 1-5 gespielt. 71 Mannschaften spielten mit und es waren insgesamt ca. 300 Teilnehmende. Die Mannschaft der Schach AG des Leibniz-Gymnasiums (Lio Rittel 8a, Frido Sallandt 5c, Hans Engeln 7b, Luca Eckert 8b, Sören Schmidt 8a) wurde in der WK 3 erfolgreich Landesmeister und qualifizierte sich dadurch für die Deutschen Meisterschaften in Aurich (19.-22.05.2017). Der 2. Platz ging an das Gymnasium am Mühlenberg aus Bad Schwartau und den 3. Platz erkämpfte sich das Max-Planck-Gymnasium aus Kiel.

Frido Sallandt