Es weihnachtet wieder im Bad Schwartauer Leibniz-Gymnasium

Auch dieses Jahr findet wieder der traditionelle Adventsbasar statt. Dieses Jahr unter dem Motto „Weihnachten im Wandel der Zeit". So kommen Strohsterne oder auch Plätzchen nach Omas alten Rezepten zu neuen Ehren und werden in die heutige Zeit gespiegelt.

Der am Ende eingenommene Betrag wird dieses Jahr an das Projekt LebensTräume Bad Schwartau und an das Ronald McDonald Haus der UKSH Lübeck gespendet. 

Neben Basteleien, Waffeln und anderen Leckereien, einer großen Tombola, dem traditionellen Lehrer-Flohmarkt und der besonders bei Kindern beliebten Geisterbahn haben die Besucher dieses Jahr zusätzlich die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun:

Mit dem eigenen Wunschbaum des Leibniz-Gymnasiums besteht die Möglichkeit, Kindern des Kinderhauses „Arild" in Bliestorf ihren liebsten Weihnachtswunsch zu erfüllen. Hierzu können sich interessierte Besucher einen Wunschstern am Weihnachtsbaum aussuchen, das Geschenk der Kinder kaufen, schön einpacken und bis zum 15. Dezember wieder in der Schule abgeben, damit die Kinder und Jugendlichen des Hauses „Arild" diese rechtzeitig zum Heiligen Abend erhalten. Die einzelnen Geschenke haben alle einen Wert von circa 20 - 25 Euro.

image1

Es wäre schön, wenn sich auf diesem Weg alle Wünsche erfüllen ließen. 

 

Der Adventsbasar findet am Freitag, den 8. Dezember, im Leibniz-Gymnasium Bad Schwartau, Lübecker Straße 75, statt. Beginn ist um 15.00 Uhr.

Eure SV

Tags: 2017, Schülervertretung, Adventsbasar, Weihnachten, Lebensträume