Exkursion des 11. Jahrgangs zum Bundestag

bundestagAm Dienstag, den 20. November 2012, unternahm der 11. Jahrgang im Rahmen des WiPo-Unterrichts in Begleitung von Frau Feldmann, Herrn Nocon und Herrn Bienengräber eine Exkursion nach Berlin. 
Um 6:00 Uhr morgens fuhren die beiden Busse in Richtung Berlin los und kamen dort um circa 10:00 Uhr am Reichstag an. Nachdem alle Schüler die Sicherheitskontrolle durchlaufen hatten, ging es weiter in den oberen Teil des Reichstages und somit auch auf die Tribüne des Plenarsaals, wo bei der 206. Sitzung der Abgeordneten inklusive Angela Merkel zugehört wurde. Nach einer Stunde wurde der Plenarsaal verlassen und die Schüler hatten die Möglichkeit, mit Ingo Gädechens (deutscher Politiker in der CDU, Kreisvorsitzender in Ostholstein) zu sprechen, welcher Fragen zur Politik beantwortete und einiges erklärte. Alle beteiligten sich an dem Gespräch mit Gädechens und fanden großes Interesse am politischen Geschehen in Deutschland. Nach dem Gespräch hatten die Schüler und Lehrkräfte noch einige Zeit, um Berlin zu erkunden und nutzten diese, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und die zahlreichen Geschäfte zu besuchen. Um 17:30 Uhr fuhren die Busse dann wieder zurück nach Bad Schwartau, wo sie um 21:45 Uhr ankamen.
Fazit: Der Tag war sowohl für die Schüler als auch die Lehrer sehr erlebnisreich und interessant.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel der Bad Schwartauer Nachrichten über unseren Ausflug.