St. Brieuc (Frankreich)

bretagne 150x150Der im Jahre 1978 begonnene und vom deutsch-französischem Jugendwerk geförderte Austausch mit dem Lycée-Ernest-Renan in St. Brieuc ist - gemessen an der Zahl der Teilnehmer - der erfolgreichste Austausch des Leibniz-Gymnasiums. Mehr als eintausend französische und deutsche Schüler haben bisher an den zwölf- bis vierzehntägigen Austauschreisen teilgenommen.

Der Austausch umfasst einen Zeitraum von 2 Jahren und richtet sich an SchülerInnen der 9. Klasse und der Einführungsphase der Oberstufe. Zuerst kommt die französische Schülergruppe nach Bad Schwartau und erkundet die Region, sowie Hamburg, Lüneburg und Rostock. Im darauffolgenden Jahr findet der Gegenbesuch in St. Brieuc statt. Dort lernen wir die Bretagne kennen und besuchen unter anderem St. Malo oder Rennes.

Ansprechpartnerinnen: Fr. von der Heyde und Fr. Liebmann