Leibniz-Gymnasium bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften

Unsere Schach-AG hat mit Lio Rittel, Frido Sallandt, Hans Engeln, Luca Eckert und Sören Schmidt vom 02. - 06. Mai an den Deutschen Schulschachmeisterschaften in Berlin teilgenommen und den 13. Platz von 18 Mannschaften belegt.

Das war für uns ein toller Erfolg, da wir nach der Setzliste auf dem 17.Platz eingestuft waren und uns um vier Plätze vorkämpfen konnten. Dabei haben wir die Teams aus Hessen, dem Saarland, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin hinter uns gelassen. Deutscher Schulschachmeister wurde am Ende Thüringen vor dem Team aus Hamburg.

Nach der Anreise mit dem Zug waren wir mit allen anderen Mannschaften und den Betreuern in einer Jugendherberge im Osten von Berlin untergebracht. Hier war jede Menge los und es wurde auch neben den Wettkämpfen viel gespielt.

Es war ein spannendes Turnier und wir hatten viel Spaß!

Lio, Frido, Hans, Luca, Sören

Tags: Fotos, 2018, Schach, Meisterschaft