Vorverkauf für das "KIWANIS SchulDinner" gestartet

Der Vorverkauf für das "KIWANIS SchulDinner" der Schwartauer Schulen und des KIWANIS Club Bad Schwartau hat begonnen. Sie erhalten Karten für das festliche Dinner am 01.03 bzw. 02.03. in den Sekretariaten der teilnehmenden Schulen und in der Stadtbücherei Bad Schwartau.

Alle weiteren Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Leibniz-Kalender.

Informationen zur Anmeldung der künftigen FünftklässlerInnen aktualisiert

neu fliegerIm Leibniz-Kalender finden Sie ab jetzt detailierte Informationen für den Infoabend für Eltern der neuen FünftklässlerInnen am 13.02., den Schulrundgang für neue FünftklässlerInnen am 14.02., sowie Informationen zur Anmeldung der neuen FünftklässlerInnen, die während des Zeitraums vom 25.02. bis zum 04.03. möglich ist. Klicken Sie auf die folgenden Links, wenn Sie die Informationen aus dem Kalender direkt einsehen möchten:

Stundenpläne veröffentlicht

stuendenplaene13 mittelAb sofort stehen unter "Termine & Pläne" die Stundenpläne aller Klassen des Leibniz-Gymnasiums bereit. Veränderungen der Stundenpläne werden dort veröffentlicht. Die Stundenpläne können mit dem Benutzernamen "leibniz" und dem Leibniz-Passwort eingesehen werden.

Lernpaten gesucht!

buecher kleinAm Leibniz-Gymnasium soll ab 2013 eine neue Form der gezielten Unterstützung von Schülern für Schüler eingeführt werden, die Lernpaten.
Dazu werden in den Klassen 10, 11 und 12 besonders in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und 2. Fremdsprache leistungsstarke SchülerInnen aus jeder Klasse darin ausgebildet, mit einem Mitschüler der eigenen Lerngruppe, den sie als Lernpaten betreuen, möglichst nachhaltig fachbezogen zu trainieren. Diese Zuwendung der Lernpaten zu einem Mitschüler ist freiwillig. Sie kann innerhalb und außerhalb des Unterrichts stattfinden und ist zunächst zeitlich begrenzt auf ein halbes Jahr. Bei dieser Form der Unterstützung kommt ein fachlicher Erfolg einerseits den Schülern mit Lernproblemen zu Gute, da sich ihre Leistungen und Noten in dem jeweiligen Fach bessern, andererseits sollen auch die Lernpaten bei erfolgreicher Trainingstätigkeit eine entsprechende Würdigung erhalten. Dies kann einerseits durch eine Zeugnisbemerkung und die Zertifizierung der Teilnahme an der Schulung geschehen, andererseits durch eine Berücksichtigung des sozialen und fachlichen Engagements der Lernpaten in ihrer Zeugnisnote.
Bei diesem Konzept einer  Lernpatenschaft wird ausgenutzt, dass sowohl die lernenden als auch die lehrenden SchülerInnen einen Nutzen von dieser Fördermaßnahme haben: die einen erhalten eine zielgerichtete Nachhilfe zum Unterrichtsstoff, die anderen festigen ihre Kenntnisse und erweitern ihre Sozial- und Führungskompetenz.
Damit die Lernpaten neben ihren fachlichen Kenntnissen auch als Begleiter von Lernprozessen Kompetenzen aufbauen, sollen ihnen Lernmethoden und Gesprächstechniken vermittelt werden und das Erkennen von Lernhemmnissen geübt werden.
Dazu wird ein Trainer von Advanced Studies mit den Lernpaten eine umfangreiche Fortbildung durchführen, die am Donnerstag, dem 31.01.2013 und am Donnerstag, dem 07.02.13, jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr am Leibniz-Gymnasium in Raum 46 stattfinden wird.

Lehrerverabschiedung

Am Freitag, den 25. Januar, verabschieden wir unsere langjährigen Kollegen Herrn Reteike und Herrn Kath in den wohlverdienten Ruhestand. Für ihre äußerst engagierte Arbeit möchten wir uns bedanken. Die Schule wird sie vermissen.

Rt   

Ka

 

Informationsabend Oberstufe

SkAm Montag, den 21.01., findet ein Informationsabend für die kommenden OberstufenschülerInnen statt. Die Veranstaltung ist für alle SchülerInnen der jetzigen 9. bzw. 10. Klassen verpflichtend.

Alle weiteren Informationen finden sich im Leibniz-Kalender.

Ankündigung der DELE-Prüfung (Spanisch)

spanien logo kleinAm 24. - 25. Mai 2013 gibt es die nächste Gelegenheit, an der DELE-Prüfung (B1) teilzunehmen. Damit alle Interessierten möglichst bald mit der Vorbereitung beginnen können, finden sich die ersten Informationen zu dieser Prüfung Leibniz-Kalender.

Erfahrungsbericht der letzten DELE-Prüfung

spanien logo kleinMehr oder weniger zuversichtlich stand ich nun an diesem sonnigen Freitagmorgen in Hamburg vor den Türen des Cervantes Institutes und wurde so langsam nervös. War ich überhaupt vorbereitet? Hatte meine Intensivlern-so-viel-zum-Thema-ich-fang-rechtzeitig-an-zu-lernen-Woche auch nur irgendetwas gebracht? Das "Buenos días" der Mitarbeiter hörte sich leider so gar nicht deutsch an und mir fiel noch nichtmal mehr ein, was Toilette auf Spanisch heißt, geschweige denn, wie man danach fragt. Ich sah die so toll in meine Bildung investierten Euros schon wieder davonfliegen.

Weiterlesen