Breathing Punx

Ein Abend - 3 Bands!

lgrAm Freitag, dem 25. Mai um 19.30 Uhr, ist es wieder so weit: Leibniz rockt geht nach drei Jahren Pause in die achte Runde und wird die Pausenhalle des Leibniz-Gymnasiums in eine Konzertlocation verwandeln. Neben der gastgebenen Hausband "SPLONC" sind diesmal mit dabei das Rock-Pop-Blues-Trio "Who's Elliot" und die Deutschpunkband "Breathing Punx". Der Abend wird mit Sicherheit ein
Leckerbissen für jeden Fan von handgemachter Livemusik! 

Wer Lust hat, das Konzert zu filmen, möge sich bitte bei Herrn Brüning melden!

Riesige Stimmung bei Leibniz rockt No. 8

Fotos können die Stimmung beim diesjährigen "Leibniz rockt" kaum wiedergeben! Alle drei Bands waren bestens aufgelegt und feuerten ihre Songs in derart enger Folge ab, dass das Publikum kaum zu Atem kam.

Die eröffnende Band Who's Elliott begeisterte mit starken, selbstgeschriebenen Songs und toller Spielkultur. SPLONC überzeugte in ungewöhnlich großer Besetzung, abwechslungsreichen Arrangements und ausgelassener Bühnenperformance. Wie nicht anders zu erwarten, brachten die Breathing Punx mit ihrem energiegeladenen Auftritt die Pausenhalle endgültig zum Kochen und verlangten sich und dem Publikum dabei alles ab.

Erst nach über zweieinhalb Stunden hinterließ dieses ausgelassene Rockfest erschöpfte, aber zufriedene Zuschauer, Musiker und Veranstaltungstechniker. Das wird sicher nicht das letzte Konzert der Reihe "Leibniz rockt" gewesen sein!

Fotos: H. Tappe