Spendenübergabe am UKSH Lübeck

Am 20.01. um 14 Uhr waren wir auf der Kinderkrebsstation am UKSH Lübeck zur Spendenübergabe eingeladen. Insgesamt übergaben wir einen Betrag von 3018,80 Euro. Wir wurden auf der Station herumgeführt und bekamen einen winzig kleinen Eindruck aus dem Alltag dort. Beeindruckt waren wir von dem Raum “Die neue Mitte“, ein kleiner Rückzugsraum im Design eines Seeufers. Prof. Dr. Lauten erklärte uns, dass die meisten Spendengelder für solche Großprojekte verwendet werden und, dass der Raum komplett von Spendengeldern finanziert wurde.

300-uksh-sv

Das UKSH bedankt sich ausdrücklich bei jedem, der mitgeholfen hat, diesen großen Geldbetrag einzuwerben. Die UKSH-Vertreter waren erfreut, dass wir uns so engagiert haben. Es sei selten, dass sich junge Menschen so viele Gedanken über soziale Hilfsprojekte machten.

Die Pressemitteilung wurde umgehend vom UKSH veröffentlicht und wird auch demnächst in den Lübecker Nachrichten und dem Wochenspiegel zu lesen sein.

Eure SV