Skip to main content

Mottowoche 2024 am Leibniz

Alle schriftlichen Abiturprüfungen geschafft - fehlen nur noch die mündlichen. Das ist ein Grund zum Feiern!

In der Woche vom 13.05.bis zum 17.05.2024 kam fast die ganze Q2 jeden Tag verkleidet in die Schule und machte Party!

Das Coole daran, es gab jeden Tag ein anderes Thema:

Am Montag war das Thema Kindheitshelden, Filme und Serien. (Einige kamen als Super Mario, andere als Rapunzel, SpongeBob uvm.)

Am Dienstag hatten alle ihren Schlafanzug an und sahen sehr müde aus. :)

Am Mittwoch gab es ein besonderes Thema: nämlich Zeitreise! Eine Reise 20, 40 oder vielleicht auch 100 Jahre zurück (80s80s-Girls, Götter, Großeltern, Babys).

Am Donnerstag kamen nicht nur 1 oder 2, sondern gleich 3 und mehr Abiturientinnen und Abiturienten in aufeinander abgestimmten Kostümen in die Schule. Denn zusammen macht doch alles mehr Spaß! (Zahnfee und Zahnarzt, Schneewittchen und die 7 Zwerge, Schlümpfe u.s.w.)

Am Freitag war das Thema Ballermann/Après Ski. Die Pausenhalle war knall bunt und leuchtete nur so.

In den Pausen unterhielt die Q2 alle in der Pausenhalle. Manchmal gab es eine Modenschau, Spiele oder ein Quiz. Alles hat sehr viel Spaß gemacht und war lustig …

Für manche war dies die erste Mottowoche, aber für manche auch die letzte.

Schade, dass es so schnell vorbeiging. :)  

 

Nike Leona Sacksen (5d)

  • „Die 'Badewanne' und das Bistro sind tolle Orte, an denen ich gerne in meinen Freistunden lerne.“

    (Nil, Q2)
  • „Alle Lehrer sind sehr nett und die Schule hat einfach positive Vibes.“

    (Hedi und Maxim, 6)
  • „Das Bistro ist ein bezauberndes Plätzchen mit einer belebten und fröhlichen Stimmung.“

    (Kathleen, Q2)
  • „Es herrscht eine ruhige Stimmung, welche einen willkommen heißt.“

    (Filip, 9)
  • „Ich finde am Leibniz die große Auswahl an AGs, die Skifahrt und andere Möglichkeiten, sich zu engagieren, sehr besonders.“

    (Frederike, Q2)
  • „Ein bisschen Keks steckt in jedem von uns."

    (Joon, 9)
  • „Am Leibniz kann man gut in der Gemeinschaft arbeiten.“

    (Hannes und Mattis, 6)
  • „Wir haben eine außerordentlich starke Schulgemeinschaft.“

    (Catalin, Q2)
  • "Das Leibniz ist der perfekte Ort zum gemeinsamen Lernen, weil die Jahrgänge nicht abgetrennt voneinander, sondern untereinander agieren."

    (Henriette, 9)
  • „Die Auswahl an AGs und außerschulischen Aktivitäten ist einzigartig.“

    (Agnè, Q2)
  • „Ich würde es anderen Schülern und Schülerinnen empfehlen, da das Leibniz der perfekte Ort ist, um gemeinsam viele schöne Augenblicke zu erleben."

    (Ole, Q1)
  • „Ich finde die Verbindung zwischen den älteren und den jüngeren Schülern sehr bemerkenswert.“

    (Dorothee, 6)
  • „Die Schule bietet ein angenehmes Umfeld zur Selbstentwicklung.“

    (Lara, Q2)
  • „Ich fühle mich am Leibniz so wohl, weil alle Lehrer versuchen, einen so gut wie möglich zu unterstützen und zu fördern.“

    (Leona, 9)
  • „Mir gefällt am Leibniz, dass die Schüler viele Möglichkeiten bekommen, den Schulalltag mitzubestimmen.“

    (Stefan, Q2)