Wandertag der 9b

Den heißesten Tag des Jahres (Dienstag, den 25. Juni 2019) verbrachte die 9b beim Paddeln auf der Wakenitz. Frau Bagh und Herr Dunker begleiteten die Klasse und sorgten beim Baden für Sicherheit.

Tags: Dunker, Bagh, 2019, Klasse 9B, Wandertag

Sextaner-Einschulung 2019

JaLiebe Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen,

liebe Eltern,

wir begrüßen Euch / Sie herzlich zur Einschulungsveranstaltung des Leibniz-Gymnasiums am Dienstag, dem 13. August 2019, um 17.00 Uhr in der Pausenhalle unserer Schule.

Nach einer feierlichen Begrüßung und der Einteilung der Klassen gibt es ein erstes Kennenlernen im neuen Klassenraum. Währenddessen sind die Eltern zu Kaffee und Kuchen in unserer Cafeteria eingeladen. Anschließend besteht auch für die Eltern die Möglichkeit, sich den Klassenraum Ihrer Kinder anzuschauen.

Von Mittwoch bis Freitag wird jeweils von der 1. - 4. Stunde das Kennenlernen der Schule und der neuen Klassenkameraden sowie der respektvolle Umgang miteinander im Mittelpunkt des Unterrichts stehen, der von den Klassenleitern, den Patenschülern und den Lerncoaches aus dem  Q2 Jahrgang gestaltet wird.  In den anschließenden Stunden ist  Unterricht nach Plan.

Wir wünschen Euch einen guten Start und eine schöne Schulzeit am Leibniz-Gymnasium

B. Jaecks, Orientierungsstufenleiterin

Tags: Einschulung, Jaecks, Sextaner, 2019

Facettenreicher Musikabend am Leibniz-Gymnasium

Am Freitag den 14.6.19 war es wieder soweit: In der aus allen Nähten platzenden Pausenhalle des Leibniz-Gymnasiums fand der zweite Musikabend des Schuljahres statt. Mehr als 200 Zuhörer waren gekommen, um die insgesamt über 100 muszierenden Schülerinnen und Schüler zu hören.

Der Abend wurde fulminant eröffnet durch einen Chor, bestehend aus allen fünften Klassen, der 6b, dem Oberstufenchor und dem Schulorchester. Direkt im Anschluss spielte ein Klassenorchester den Rolling Stones Klassiker „Sympathy for the Devil", ausdrucksvoll gesungen von Neele Hufnagel und Viktoria Lisowski.Direkt im Anschluss brachte das Geschwisterduo Nele und Louise Pöpping einen Rihanna-Song in fein aufeinander abgestimmter Manier dar – ein Kleinod im Singer-Songwriter-Stil. Klassisch ging es weiter mit dem ersten Satz aus Ludwig van Beethovens Klaviersonate Nr.1, souverän vorgetragen von Gregor Tippl. Stilecht und mit sichtlicher Freude musizierte die von Dirk Kelm geleitete Jazz-AG (Vanessa Schlender, Kai Klintforth, Hans Engeln und Gregor Tippl) die beiden Jazzstandards „Song for my Father" und „Summertime". Diese Band sucht übrigens noch einen versierten Schlagzeuger!

Der sich anschließende Schulchor, am Klavier begleitet von Olaf Koep, konnte insbesondere mit dem Song „Shake it off" der derzeit sehr erfolgreichen amerikanischen Sängerin Taylor Swift das Publikum begeistern. Mit einer sehr groovig musizierten Version von „Shape of You" (Ed Sheeran) schickte die 6a unter der Leitung von Oliver Brüning das Publikum in die wohlverdiente Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte war es dann das stetig wachsende Schulorchester von Dirk Kelm, welches mit einer anspruchsvollen Bearbeitungen aus der Oper „Carmen" von Georges Bizet die Zuhörer für sich gewinnen konnte. Die darauffolgenden klassischen Beiträge von sowohl Elias und Elina Wirch (Cello/Klavier) als auch Maximilian Pöpping und Dirk Kelm (Geige/Klavier) waren geprägt durch ein ausgesprochen hohes musikalisches Niveau und einer großen Spielfreude. Unterbrochen wurden sie durch den Tito Puente Klassiker „Oye como va" ,dargeboten durch den Musikkurs des Q1-Jahrganges, der das benötigte lateinamerikanische Feeling überzeugend umzusetzen wusste. Der Musikkurs des E-Jahrgangs sorgte dann mit einer Kurzversion des „Mambo" aus Leonard Bernsteins Westside-Story für den gelungenen Schlusspunkt des Abends.

Tags: Fotos, Brüning, Musik, Jazz-AG, Kelm, Koep, Orchester, Chor

SportScheck Nachtlauf

In schöner Abendstimmung ging es beim SportScheck Nachtlauf am 14. Juni 2019 um die Außenalster auf der beliebtesten Laufstrecke Hamburgs. Der Lauf über die Distanz von 7,5 km startete um 22:00 Uhr und damit kurz nach Sonnenuntergang.

Die Höhepunkte des Laufes waren neben der beeindruckenden Kulisse die vielen Zuschauer an der Strecke, die verschiedenen Musikgruppen, die abwechslungsreiche Beleuchtung und die phantastische Stimmung.

Mit einer Zeit von 29:15 Minuten bei den Jungen und 33:37 Minuten bei den Mädchen kamen zwei unserer Läufer jeweils unter die Top 13 im Damen- bzw. Herrenfeld, welche jeweils weit über 1000 Starter hatten.

Unter den 41 gewerteten Mannschaften belegte das Leibniz-Gymnasium den 16. Platz.

S. Haupt

Tags: Fotos, Haupt, Lauf-AG, 2019, Nachtlauf

Abschlussfahrt der 9b nach Mölln

Am Morgen des 7. Juni 2019 startete die 9b in Begleitung von Herrn Dunker und Herrn Kelm auf Fahrrädern Richtung Mölln. Dabei wurde auf dem Hinweg eine Strecke über die Nordtangente, den Stadtpark und den Drägerweg entlang der Wakenitz gewählt. Am Ratzeburger See bestand die Möglichkeit, sich ein wenig abzukühlen.

Nach 5 Stunden erreichte man die idyllisch gelegene Herberge, bezog Zimmer und erkundete die Stadt. Am Abend wurde gegrillt, gespielt und Sport getrieben.

Während der Nacht entlud sich ein kräftiges Gewitter und wir mussten fürchten, dass der Rückweg am Elbe-Lübeck-Kanal aufgeweicht sein würde. Nach dem Frühstück wurden wir angenehm überrascht: Die "Salzstraße" war passierbar und kräftiger Südwest schob uns an. So brauchten wir - mit 3 Pausen - nur 3 Stunden für die 41 Kilometer bis zur Lachswehr.

R. Dunker

Tags: Dunker, Kelm, 2019, Klasse 9B, Klassenfahrt

Aktueller Hinweis zu E-Mails vom Leibniz-Gymnasium

Ml2Sehr geehrte Damen und Herren,
aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass wir letzte Woche einen Virus auf den Computern der Schulverwaltung hatten. Obwohl der betreffende Rechner sofort vom Netz genommen wurde, haben die Angreifer Daten unseres E-Mail-Postfaches entwendet. Mit den gestohlenen E-Mail-Daten werden Virenmails versendet. Dabei täuschen die Angreifer vor, dass die E-Mails im Namen unserer Schule versendet würden und verwenden Passagen aus dem bisher geführten Mailverkehr. Da die unbekannten Angreifer aus dem Internet agieren, können wir den Versand solcher Mails nicht verhindern. Diese Mails erkennen sie (u.a.) daran, dass sich in der Anlage eine Word-Datei befindet, diese sind infiziert. Das IQSH und Dataport als Verantwortliche arbeiten mit Nachdruck an der Lösung des Problems.

Bitte öffnen Sie die Anhänge nicht, klicken Sie nicht auf Links in der Mail oder im Anhang. Löschen Sie verdächtige Mails bitte sofort.

Der Vorfall wurde den Aufsichtsbehörden gemeldet und das Landeskriminalamt ermittelt bereits in dieser Angelegenheit. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Dr. J. Matlok

 

Tags: 2019, Matlok, E-Mail, Hinweis

Schulkonzert am Leibniz-Gymnasium

koWie gewohnt findet gegen Ende des Schulhalbjahres, diesmal am Freitag, dem 14. Juni um 19:30 Uhr, am Leibniz-Gymnasium in Bad Schwartau der traditionelle Musikabend statt. Die drei Musiklehrer Dirk Kelm, Oliver Brüning und Olaf Koep haben wieder einmal eine unterhaltsame Mixtur musikalischer Leckerbissen zusammengestellt. Filmmusik wird abgelöst von intimer Kammermusik, Jazzstandards geben sich die Hand mit Musik aus Bernsteins Westside-Story. Des Weiteren erklingen Stücke von Beethoven, Taylor Swift, Santana, Coldplay, Ed Sheeran und Queen. Dargeboten werden die Beiträge unter anderem von diversen Klassenorchester, einem Popmusikduo, der Schülerjazzband, dem Oberstufenchor sowie weiteren Solisten und Ensembles.

Der Eintritt ist wie immer frei!

Tags: Brüning, Kelm, Veranstaltung, Koep, 2019, Schulkonzert

MUNOL 2019

„THE CHANGE OF TRADE AND DEVELOPMENT IN THE 21STCENTURY – 
ARE WE GETTING READY FOR THE FUTURE?“
- eine drängende Frage, der sich rund 400 SchülerInnen aus zwölf Ländern bei der diesjährigen MUNOL Konferenz stellten. Darunter waren auch sechs Abiturienten des Leibniz-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Krtschil. Sarah Ziegler, Sophie Schwenck, Antonia Romann, Catinka Bertz, Claas Reimer und Iven Möller haben sich parallel zu ihren Vorbereitungen auf das Abitur in Fragestellungen vertieft, um Lösungen zu finden, unsere Welt fairer, sozialer und nachhaltiger zu gestalten. Bei der Konferenz selbst wurden dann alle Ideen bis ins Detail debattiert und hinterfragt, bis, wie es dem Prinzip der Vereinten Nationen entspricht, Kompromisse gefunden wurden. Iven Möller war so erfolgreich in seiner Arbeit, dass er als Distinguished Delegate ausgezeichnet wurde.
Munol 2019
Glücklicherweise gehört zu so einer Konferenz auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, bei dem die SchülerInnen aus Tansania, Rumänien, Schweden, Deutschland und vielen anderen Ländern Freundschaften schließen konnten. Ein sehr reeller Output für mehr Frieden in der Welt.

Tags: Fotos, MUNOL, Krtschil, 2019

Rund um Ratekau - 4. Teilnahme

Seit 2016 nehmen Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums am Lauf ‚Rund um Ratekau‘ teil. So auch am 02. Juni 2019. 

Unter neuer Leitung gab es auch für die Läuferinnen und Läufer Veränderungen, u.a. eine neue Streckenführung über die 5km. 

Wie auch in den vergangenen Jahren, machte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Hitze zu schaffen, so dass man froh war, schon um 9:40 Uhr starten zu können.
Nach einigen Absagen gingen 17 Aktive der Klassenstufen 5 - Q2 an den Start und erzielten hervorragende Einzel- und Mannschaftsleistungen.

Mit dabei waren Lotta Arndt, Laja Meißner, Tamara Röver, Bjarne Borchert, Leo Gebhardt, Julia Grage, Hannah Koch, Paula Altmann, Christoph Schnell, Louisa Gombert, Lisa Kelsch, Marvin Schreiber, Sarah Ziegler, Jennifer Christensen, Felix Schnell, Mia Turowski, Moritz Keller, Frau Fischer und Frau Haupt.

4 Mädchen platzierten sich unter den besten 15 der Gesamtwertung der Frauen und 2 Jungen unter den besten 10 der Gesamtwertung der Männer.

Vielen Dank an Frau Fischer von Bewegungsdesign, die uns nicht nur auf Wettkämpfen, sondern insbesondere auch im Rahmen der donnerstags um 14:00 Uhr stattfindenden Lauf-AG mit Rat und Tat zur Seite steht.

Tags: Fotos, Haupt, Ratekau, Lauf-AG, 2019

Volleyball-Turnier 2019

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

am Mittwoch, dem 26. Juni, findet unser alljährliches Volleyball-Turnier statt. Daher meldet euch bitte bis zum 14.6 an. In der ersten Stunde wird der normale Unterricht stattfinden, bzw. wird es Zeit geben, sich umzuziehen und sich noch einmal mit seinem Team zu besprechen. Nehmt euch bitte zum Einspielen eigene Bälle mit. Wir bitten darum, dass ihr euch umgezogen bis 8:30 Uhr am Info-Stand meldet, damit wir pünktlich anfangen können.

Euer Team benötigt mindestens 6 Spieler, aber wir raten euch, noch eine beliebige Anzahl an Auswechsel- bzw. Ersatzspielern zu stellen. In jedem Team muss es mindestens ein Mädchen bzw. einen Jungen geben. Es darf nur eine Mannschaft pro Klasse gestellt werden. Die Dauer eines Spiels beträgt zweimal fünf Minuten. Zusätzlich gibt es eine einminütige Pause zwischen den beiden Halbzeiten, um kurz zu verschnaufen und um die Seiten zu wechseln.

Volleyball Turnier

Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Es ist vorgesehen, dass die 5. und 6. Klassen gegeneinander „Ball über die Schnur“ spielen.

Der Q1-Jahrgang wird uns an diesem Tag mit Snacks versorgen. Das eingenommene Geld geht dann in die Abikasse.

Falls ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr euch an Nele Wagner (Ec) wenden.

Eure SV

Tags: Volleyball, Schülervertretung, Turnier, 2019